Büro 30853 Langenhagen

Niedersachsenstr. 2

Tel. 0511 - 77 54 59

 

Büro 30916 Isernhagen

Königsberger Str. 20

Tel. 0511 - 6 15 16 17

 

Trauerfeierhalle

30851 Langenhagen

Walsroder Str. 30 c

(Stadtbahnlinie 1 - Haltestelle Angerstraße)





Archiv 2012

Fa. Richard Eggers sponsort Schützenfest 2012

Als Dankeschön für die Unterstützung bei der Finanzierung des Schützenfestes 2012 durfte Bernd Vogel als Vertreter der Fa. Bestattungsinstitut Richard Eggers an dem Sponsorenschießen teilnehmen. Mehr Informationen

Tapetenwechsel - Für Sie alles neu!

Eine Renovierung während des laufenden Betriebs - dass ist schon eine Herausforderung. Doch jetzt ist es geschafft. Mit viel Engagement unserer Mitarbeiter, die auch am Wochenende Möbel schoben und trugen, und dem Malerunternehmen Sensing wurde ein schönes Ambiente geschaffen. Besonders hervorzuheben ist eine Wand, die künstlerisch-farblich gestaltet wurde.

Sommercup 2012 Sparta Langenhagen

Am 23. und 24. Juni 2012 fand ein großes Jugendfußballtunier in Langenhagen statt. Wir sponserten durch einen Gutschein beim Sportbekleidungsgeschäft Martin Groth Fussballzubehör. Bilder und Berichte hier.

Schützenfest Kaltenweide 2012

Foto Eric Rehwinkel

Die Gewinner der 3 Vereine Richard Eggers Kette waren:

1. Helge Bugs

2. Ulrich Tarras

3. Dirk Trapp

Herzlichen Glückwunsch.

Neueste Rechtssprechung: Sozialamt muss Berechnung ändern

Lt. Bundessozialgericht dürfen Angehörige bis zu 7.167 EUR für eine angemessene Bestattung für den nächsten Angehörigen beim Bestatter treuhänderisch hinterlegen. Z. Zt. werden Angehörige aufgefordert alles über 5.200 EUR dem Amt zur Verfügung zu stellen. 5.000 EUR sind allein die Friedhofsgebühren für ein zweistelliges Wahlgrab inklusiv Beisetzung und Kapellenbenutzung auf den städlischen Friedhöfen der Stadt Langenhagen. Mit die höchsten Gebühren für das Öffnen und Schließen der Grabstelle in Niedersachsen.

Original Biker Bestattung

In Kooperation mit der Firma JG-Motorrad-bestattungen in Usingen besteht die Möglichkeit die letzte Fahrt im Bestattungs-motorrad anzutreten. Der Beiwagen nimmt einen Sarg auf, sodass die letzte Fahrt ganz traditionell mit einem Motorad angetreten wird. Zwischen vier Harley Davidson Modellen und einer Kawasaki VN 1500 kann gewählt werden. Weitere Informationen unter www.jg-motorradbestattungen.de und bei uns.

Was ist das?

Dieses Zeichen haben Sie sicherlich bereits in Zeitschriften oder unter Werbeanzeigen gesehen. Es nennt sich QR-Code. Ein Text oder eine Internetadresse lassen sich so auf engstem Raum übermitteln. Dazu benötigt man ein Fotohandy und ein App, z. Bsp. i-nigma. Fotografiert man das Zeichen, wird der Text auf seinem Handy angezeigt. Wir sind die erste Firma, die diesen neuen Code in einer Anzeige im Schützenecho verwendet, lt. Aussage des Echos. Probieren Sie das auf der ersten Seite abgebildete Zeichen einmal zu lesen (vergrößern durch anklicken).






Richard Eggers Bestattungsinstitut GmbH
nach oben